17. Juni 2017

Industriekulturtage in der Metropolregion Hamburg

Von Schleusen und Schiffen, Hieven und Säcken

Samstag und Sonntag, 17./18. Juni 2017, 10 - 18 Uhr


Hafenanlagen, Schleusen und Schiffe, Leucht- und Wassertürme, Brücken und Mühlen, Fabriken und Kraftwerke: vielfältiges Industriekulturgut kann an diesem Frühsommerwochenende in der Hamburger Region entdeckt werden. Im Hafenmuseum stehen Führungen auf den Schwimmobjekten und der MS BLEICHEN sowie zum Schienenbus „Fridolin“ auf dem Programm. Außerdem wird der Güterumschlag vorgeführt, Hieven von Kaffeesäcken gebaut, Container mit Van Carriern auf Lkw verladen - ein buntes Programm rund um die Industriekultur.