Logo_hafenmuseum
Das Hafenmuseum präsentiert eine einmalige Sammlung zum Güterumschlag im Hamburger Hafen, Hamburger Schiffbau sowie zur Schifffahrt auf der Elbe und im Hafen. Wer Geschichte und Entwicklung des Hamburger Hafens hautnah erleben möchte, ist im Hafenmuseum Hamburg an der 50er Strecke genau richtig.

 
Impressionen
Saisonabschluss im Hafenmuseum Dampf_aus

“Dampf aus”

Samstag und Sonntag, 25. und 26. Oktober, 10 – 18 Uhr

Am letzten Wochenende der Saison können sich Besucher des Hafenmuseums historische Dampftechnik vorführen lassen. Am Sonntag wird zum ersten Mal der Nietvorgang präsentiert, außerdem tritt die erste deutsche Steampunkband „Drachenflug“, die Swing- und Folk-Musik mit neuen Klängen mischt, auf. Im Anschluss wird das Ende der erfolgreichen Saison mit Lesung, Gesang der ehrenamtlichen Hafensenioren und einem Glas Wein gefeiert.

mehr…

Dampf-Kids Dampfkids_startseite

Samstag, 25. Oktober 2014, 10 – 13 Uhr

Bei den Dampf-Kids können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 12 Jahren die Dampfkraft an verschiedenen technischen Geräten spielerisch kennenlernen. Beim Betrieb der großen historischen Dampfmaschinen auf der Saatsee und dem Sauger können die Dampf-Kids mitarbeiten, mit kleineren Modellen kann der praktische Umgang mit Dampfkraft erprobt werden.

mehr…

Kontakt Hafenmuseum_50er_schuppen__foto_shmh

Stiftung Historische Museen Hamburg
Hafenmuseum Hamburg
Kopfbau des Schuppens 50A
Australiastraße
20457 Hamburg
Tel. 040 73 091 184
Fax 040 86 683 782
info@museum-der-arbeit-hafenmuseum.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 – 18 Uhr
(6. April bis 31. Oktober)

Eintrittspreise
5,50 € für Einzelbesucher
3,70 € ermäßigt
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

English English Version


Facebook www.facebook.com/Hafenmuseum